Expedition Barnim Panorama

Drei interaktive Spiele im Naturparkzentrum und Agrarmuseum in Wandlitz

„Oase der Metropole“ – so wird der Naturpark Barnim auch genannt, da ein Teil seiner Fläche in Berlin liegt. Im Barnim Panorama, dem Naturparkzentrum und Agrarmuseum in Wandlitz, gibt es für Besucher die Möglichkeit in drei interaktiven Multimedia-Guides die Geschichte des Naturparks zu erforschen. Es geht auf eine Zeitreise und die Spieler müssen die verschiedensten Abenteuer und Aufgaben zu den drei großen Themenfeldern Acker, Grünland und Wald meistern, um sich durch die verschiedenen Jahrhunderte wieder in die Gegenwart zu spielen.

Expedition Barnim Panorama Wald: Von Waldweide, Brotbaum und dem Wiedehopf

Expedition Barnim Panorama Acker: Vom Tauschhandel, Ähren und der Dreifelderwirtschaft

Expedition Barnim Panorama Grünland: Von Jägern und Sammlern, Pferdeschuhen und dem Auerochsen

Screenshots und Hörproben

Einige Eindrücke in Bild und Ton direkt aus dem Hörspiel-Erlebnis - bitte die Lautsprecher aktivieren.

Fakten

Anwendungsfall

Museums- und Burgführungen
Abenteuerspiele
Lehrpfade
Natur- und Themenparks

Auftraggeber

Ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Verbundprojekt zwischen dem Landesamt für Umwelt Brandenburg – Naturpark Barnim und dem Institut für Länderkunde Leipzig

Umsetzung

2020 - 2021

Drehbuch

Ines Heyer, Jane Gudlat, Julienne Schult

Vertonung

Gigaphon Entertainment

Illustrationen

PIRG-Comics

Anzahl an Stationen

3 Guides, insgesamt 29 Stationen

Sprecher

Erzähler: Dirk Hardegen; Naturwächterin: Dagmar Bittner; Jäger: Christian Schult; Siedler, Dieb, Mann, Ausbilder, Bauer, Dieb, Ritter, Förster: Michael Bideller; Bauer, Siedler, Bauer Schulze: Werner Wilkening; Wache, Knecht, Knappe: Marco Rosenberg; Albrecht Daniel Thaer, Zuwanderer: Martin Sabel; Pfadfinderleiterin, Bäuerin: Sara Wegner

Sprachen

Deutsch
Zurück zur Übersicht