Supermaria rettet die SDGs

Das interaktive Hörspiel-Abenteuer durch das nachhaltige Lienz

In diesem interaktiven Hörspiel-Abenteuer geht es um die 17 Sustainable Development Goals - kurz SDGs. Supermaria und Luis haben in den letzten Wochen in mühevoller Arbeit in der ganzen Stadt Lienz die verschiedenen Globalen Ziele an die Geschäfte, Einrichtungen und besondere Orte verteilt. Ein böser Drache hat nun aber alle SDGs gestohlen. Es ist nun die Aufgabe der SpielerInnen Supermaria und Luis zu helfen, die verschiedenen Globalen Ziele wieder den Stationen zuzuordnen. Dabei gilt es knifflige Rätsel und spannende Aufgaben zu meistern. Die BesucherInnen erkunden so spielerisch das nachhaltige Lienz.

Dieses Projekt wurde von der Pädagogischen Hochschule Tirol (Birgit Hippacher, Helga Mayr) und den Schüler*innen der BHAK Lienz entwickelt. Es richtet sich sowohl an Einheimische, als auch Touristen und dient als Unterrichtsmodell für die Lehrerfortbildung.

Screenshots und Hörproben

Einige Eindrücke in Bild und Ton direkt aus dem Hörspiel-Erlebnis - bitte die Lautsprecher aktivieren.

Download und Installation

Unter dem folgenden Link können Sie sich das Hörspiel-Erlebnis direkt auf Ihrem Smartphone installieren.

Zum Download

Fakten

Anwendungsfall

Abenteuerspiele
Lehrpfade
Cityguides

Auftraggeber

Pädagogische Hochschule Tirol

Umsetzung

Frühjahr - Herbst 2021

Drehbuch

Birgit Hippacher (pädagogische Hochschule Tirol, Helga Mayr (Pädagogische Hochschule Tirol), SchülerInnen der BHAK Lienz

Vertonung

Verlag Dr. Schwerte, www.verlag-schwerte.de

Dauer

ca. 2h

Anzahl an Stationen

14 Stationen

Sprecher

Supermaria: Carina Prem, Luis: Sebastian Kaufmann, Erzähler: Christoph Hackenberg, Hexe: Brita Bauer

Sprachen

Deutsch
Zurück zur Übersicht